Lucky Kitty Trinkbrunnen

Passend zum aktuellen Wetter ist der heutige Produkttest: der Trinkbrunnen von Lucky-Kitty.

Wer ist der Hersteller?

Hier ein Zeitungsausschnitt über den aus Düsseldorf kommenden Hersteller:

Zum Vergrößern anklicken - Quelle: Lucky-Kitty
Zum Vergrößern anklicken - Quelle: Lucky-Kitty

Neben den Trinkbrunnen (und dessen Ersatzteilen) bietet Lucky-Kitty auch Premium-Katzenfutter und Keramik-Näpfe an.


Produktbeschreibung

Hier geht es zur Produktbeschreibung von Lucky-Kitty.

Jede Katze hat ihre sehr eigenen Vorlieben, was die Nahrungs- und Wasseraufnahme angeht. Damit die unterschiedlichen Trinkgewohnheiten von Katzen auch beachtet werden, bietet der Lucky-Kitty Trinkbrunnen mit drei verschiedenen Trinkzonen unterschiedliche Möglichkeiten der Wasseraufnahme:

  • er Sprudelbereich - für Katzen, die es lieben das Wasser direkt aus der Quelle zu trinken
  • der Wellenbereich - eine schräge Wasserrutsche in Wellenform, bei der das Wasser über spezielle Keramikwellen sanft hinabgleitet
  • der Beckenbereich - ein Wasserbecken, in dem bewegtes Wasser dauerhaft steht und bei dem die Katze direkt trinken kann - auch wenn der Brunnen einmal abgeschaltet ist

Der Brunnen kommt komplett ohne Filter aus. Ein zusätzlich erhältlicher Langhaar-Dauerfilter filtert grobe Verunreinigungen raus (dieser kann ausgekocht werden).

Preis: 54,90 € (B-Ware: 39,90 €)


Maße

Abmessung: ca. 30 x 23 x 14 cm (L x B x H)

Gewicht: unbefüllt 3,5 kg - gefüllt ca. 5,0 kg

Fassungsvermögen: ca. 1,5 Liter

Material: hochwertiges Sanitärkeramik (Steingut lasiert)

Herstellung: Handarbeit in traditioneller Keramikmanufaktur

Leistung: Pumpe ca. 2 Watt bei 12 Volt, Netzteil ca. 2,7 Watt = 4,7 Watt


Lierferumfang

 

  • Unterschale + Oberschale mit Austrittsstuzen
  • sichere Niedervolt Qualitätspumpe (12 Volt) mit Netzteil, Silikonschlauch und Winkelstutzen
  • Silikonring, der die beiden Keramikschalen gegen "klappern" schützt
  • 4 Moosgummifüßchen
  • deutsche bebilderte Anleitung
  • Reinigungsleitung für die Pumpe

Positive Aspekte

 

  • dadurch, dass der Brunnen die Neugierde weckt, animiert er auch zum Trinken
  • fast geräuschslos (kurz nach der Inbetriebnahme wird er so still, dass man schon direkt daneben stehen muss, um etwas zu höhren)
  • schnelle Reinigung (keine unzugänglichen Bereiche, die man nicht gereinigt bekommt)
  • hygienisches Porzellan
  • durch das hohe Eigengewicht ist der Brunnen kipp- und rutschsicher und somit auch für "wilde Tiger" geeignet
  • großes Fassungsvolumen (über 1,5 Liter)
  • das sehr lange Kabel bietet die Möglichkeit den Brunnen nahezu überall aufzustellen (der Rest des Kabels lässt sich problemlos um den Brunnen wickeln)
  • die komplette "Technik" (Pumpe mit Kabel) befindet sich im Inneren - somit hat die Katze keinen Zugang dazu

  • das Design ist zeitlos und schlicht und fügt sich eigentlich in jede Wohnung als perfektes Dekoelement ein

  • Farbauswahl - wer es etwas bunter möchte, kann neben schlichtem weiß auch rosa, pastellblau, pastellgrün, kaffee-latte oder grau wählen

  • die Moosgummi-Füße machen den Brunnen zusätzlich rutschsicher und bieten einen guten Bodenschutz vor Kratzern - eine Unterlage ist zudem separat erhältlich

  • Ersatzteile (wirklich alle!) sind separat erhältlich - außerdem auch Aufkleber und individuelle Beschriftungen

  • super Kundenservice, der schnell antwortet

  • Angebot von B-Ware (sogenannte Fehlerchenbrunnen) - hier sind Fehler in der Lasur vorhanden, die die Funktion allerdings in keinster Weise beeinträchtigen

  • Akzeptanz-Garantie: wird der Brunnen nach zwei Wochen nicht angenommen, kann er trotz Gebrauch zurückgegeben werden

  • übersichtliche Homepage - mit interessanten Artikeln bzgl. Trinkverhalten, Futterumstellung und einigem mehr

Negative Aspekte

  • die Reinigung (bzw. das Zusammensetzen danach) ist teilweise umständlich - beim Einsetzen der Pumpe und schließen des Deckels besteht die Gefahr, dass der Schlauch knickt. Wenn man allerdings einmal weiß wo man die Pumpe paltzieren muss, stellt dies auch kein Problem mehr dar

  • neben dem Zeitungsartikel wären ein paar mehr Info's über den Hersteller dem Kunden gegenüber transparenter

Fazit

Der Brunnen ist wirklich der erste, der den verschiedenen Ansprüchen unserer Katzen gerecht wird.

Vom sprudelnden , über fließendes bis hin zum stehenden Wasser lässt er keine Wünsche offen. Auch optisch ist er ein richtiger Hingucker.

Bei den Vorgänger-Brunnen anderer Hersteller ist, trotz regelmäßiger Reinigung, zudem immer ein "glitschiger Film" (vermutlich aufgrund des Plastiks) aufgefallen - das ist hier nie der Fall!

Auch hier fällt im Vergleich auf, dass trotz des fehlenden Filters das Wasser bei der Reinigung kaum Schmutzpartikel aufweist.

Zudem bin ich begeistert davon, dass der Brunnen so leise ist. Höchstens wenn er nachgefüllt werden möchte, wird er etwas lauter. Ansonsten: kein Brummen, kein Plätschern.

 

Die Flauschbande spricht eine absolute Kaufempfehlung aus!