· 

Stinkemaus/-kissen

Heute gibt’s mal einen kleinen Einblick in das Toben und Spielen der Flauschbande.

 

 

Wir haben gestern nämlich ein ganz tolles Päckchen von der lieben Anja Nieser bekommen – mit Stinkemäusen und Stinkekissen (mit Baldrian gefüllt).

 

 

Die Mäuse und Kissen sind nicht nur super verarbeitet, sondern kommen auch wahnsinnig gut an.
Und das Geld aus den Einnahmen wird an Mietzen aus Spanien gespendet.
So haben gleich zwei Fellbanden was davon.

 

Was absolut positiv aufgefallen ist, dass der „Stinkegeruch“ weitaus erträglicher ist, als bei Baldriankissen aus dem Handel.

UND – und das ist für mich persönlich der wichtigste Argument – die Stinkies kommen deutlich besser an.

Hier wurde sich gestern zu 3 um eine Maus geprügelt und man hat richtig gemerkt wie der Spieltrieb angeregt wurde und danach auch noch fast alles zum Spielen toll war.
Selbst unsre spielfaule Fee kam richtig aus sich raus und wurde zur wilden Hummel.

 

 

Ich finde grade die Mäuse kann man auch super verschenken - eben nicht 0815.

 

 

Von daher nochmal vielen lieben Dank Anja – ich bin gespannt wie lange sich unser Vorrat hält!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

Social

Suche




Mitglied bei:

Blogverzeichnis - Bloggerei.de